Schützengesellschaft Dalbke und Umgegend e.V.

SG Dalbke Logo

Unser Kinderschützenfest als eigenständige Veranstaltung von unserem Schützenfest abgekoppelt, ist eine gelungene Sache. Eingebettet in die große Sennestädter Veranstaltung „Sennestadt VEREINt“ auf dem Reichowplatz war es am zweiten Junisamstag ein echter Publikumsmagnet. Neben unserem obligatorischen Kinderkönigsschießen mit der Laserlichtschießanlage auf unserem transportablen „Schießstand“ hatte unsere fleißige und tatkräftige Jugendabteilung allerlei aufgeboten, um den Kindern während der gesamte Veranstaltung Kurzweil zu bieten.

Neben der ständig belagerten Hüpfburg und Geschicklichkeitsspielen war auch ein Stand unserer Blasrohschießabteilung aufgebaut. Dieser Stand fand schon, ähnlich wie beim Biathlon, ein reges Interesse an den Besuchern des Festes. Jeder konnte sich einmal im Blasrohrschießen probieren.

Für das Schießen auf einen aufgestellten Holzadler mit der sogenannten Reddot-Anlage auf seinem Bauch hatten sich 12 Kinder angemeldet, niemand musste Mitglied im Verein sein. Sportleiter Jona Brechmann hat allen Kindern zur Eingewöhnung mit der Laserlichtschießanlage zuerst ein paar Probeschüsse gewährt und das Prozedere erklärt.

Als erstes wurde auf die Krone geschossen. Mit dem 39. Schuss wurde Svea Hollmann die neue Kronenprinzessin. Carlo Herbst hat sie zu ihrem Kronenprinzen gewählt.

Danach war das Zepter an der Reihe. Emely Hübner hat es mit dem 89. Schuss getroffen. Ihre Begleitung auf dem Thron ist Jannik Auster.

Als letzte Insignie wurde der Apfel ins Visier genommen. Getroffen hat es Angelina Schnur mit dem 188. Schuss. Mit Severin Friedrichs ist sie das neue Apfelprinzenpaar.

Danach duften alle, die noch keine Insignie abgeschossen hatten, die Stange des Adlers per Laser bearbeiten. Es dauerte bis zum 211. Schuss, da war auch der Adler gefallen. Etienne Tellenbröker ist die neue Kinderschützenkönig. Als Partner für das Thronjahr hat er sich Luana Felice Allroggen ausgesucht.

Bildunterzeile:

Unser aktueller Kinderthron, alle 14 Jahre alt (v.l.n.r.):

Angelina Schnur – Severin Friedrichs – Emely Hübner – Jannik Auster – Luana Felice Allroggen – Etienne Tellenbröker – Svea Hollmann – Carlo Herbst