Im Rahmen unseres Festaktes Anfang August auf dem Reichowplatz wurde Peter van Hekeren vom stellv. Bezirksvorsitzenden im Westfälischen Schützenbund, Frank Becker, sowie vom stellv. Vorsitzenden im Schützenkreis Bielefeld, Klaus Meschede, mit der Kölner Medaille am Schwarz-Weiß-Grünen Band ausgezeichnet. Vor dieser hohen Auszeichnung wurde er schon mehrmals für seine außerordentlichen Aktivitäten rund um das Schützenwesen geehrt. 

Peter van Hekeren ist seit 1983 Mitglied unserer Schützengesellschaft. Er gehörte 27 Jahre lang dem Vorstand der Schützengesellschaft Dalbke an, von 1990 bis 2006 als 2. Kassierer und von 1994 bis 2017 als Pressewart. Peter van Hekeren zeichnet sich durch unermüdliches Wirken im Traditions- und Sportbereich besonders aus. Im Jahr 1998/1999 war er Dalbker Schützenkönig, davor einige Male Thronmitglied. 

Wir beglückwünschen Peter van Hekeren zu dieser Auszeichnung.