Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

Leider ruht unser sportliches und geselliges Vereinsleben seit mehreren Monaten. Wir bedauern sehr, dass dieser Lockdown notwendig wurde. Schließlich ziehen wir alle viel Kraft, Freude und Gesundheit aus unserem Sport, unserer Gemeinschaft und unserem Vereinsleben.

 

Aber natürlich tragen wir Dalbker Schützen diese Maßnahme solidarisch mit. Denn es ist notwendig, das Virus endlich zu stoppen. Das fällt uns allen nicht leicht. Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie sehr wir alle unser Vereinsleben vermissen und wie schmerzhaft es ist, wenn die Begegnungen im Vereinsheim oder bei anderen Veranstaltungen entfallen. Doch solange auf Bundes- und Landesebene keine Lockerungen beschlossen werden, müssen wir weiter durchhalten.

 

Unser Vereinsheim muss leider weiterhin bis auf Weiteres für sämtliche sportlichen oder geselligen Aktivitäten geschlossen bleiben. Aber wir werden vorbereitet sein! Sobald die Behörden wieder grünes Licht für Veranstaltungen geben, werden wir schnell wieder mit attraktiven Veranstaltungen das sportliche und gesellige Vereinsleben hochfahren. Bis dahin hat der geschäftsführende Vorstand in einer internen Abstimmung das Folgende beschlossen:

  1. Jahreshauptversammlung 2021: Die für den 19.02.2021 geplante Jahreshauptversammlung wird auf den 23.04.2021 verschoben (kurzfristige Änderungen vorbehalten). Die Einladung mit der Tagesordnung und der Angabe des Orts wird rechtzeitig vor der Jahreshauptversammlung versendet.
  2. Königspokalwettbewerb: Der für den 07.03.2021 geplante Wettbewerb muss leider abgesagt werden.
  3. Foto-Challenge: Auf der nächsten Jahreshauptversammlung wird das Foto mit den meisten Stimmen prämiert. Die dafür erforderliche Abstimmfunktion in der Vereins-App wird zwei Wochen vor der Jahreshauptversammlung freigeschaltet. Alle bis dahin hochgeladenen Fotos werden für die Abstimmung berücksichtigt. Hierüber werdet Ihr auch nochmal gesondert informiert.
  4. Langzeitmeisterschaft: Die Siegerehrung findet im Rahmen der nächsten Jahreshauptversammlung statt. Alle bis dahin vorliegenden Schießergebnisse werden gewertet.
  5. Schützen- und Heimatfest 2021: Unser traditionelles Schützenfest bedarf einer langen Vorbereitung. So müssen zum Beispiel rechtzeitig mit Geschäftspartnern Verhandlungen geführt und Verträge unter dem Vorbehalt behördlicher Einschränkungen geschlossen werden. Wir wollen für den Fall einer Erlaubnis unsers Schützenfestes bestmöglich vorbereitet sein. Wir haben das Ziel, ein Fest auf die Beine zu stellen, das sich möglichst nah am traditionellen Dalbker Schützenfest orientiert. Wie wir auf die dann möglicherweise immer noch erforderlichen Corona-Regeln reagieren, werden wir kurz vorher entscheiden. Wir wollen optimistisch sein und hoffen auf ein schönes Schützenfest mit viel Normalität für uns und unsere Gäste!

 

Unsere Schützengesellschaft steht vor einer großen Herausforderung, die wir nur gemeinsam meistern können. Wir bitten Euch daher weiterhin um Eure Treue und um Eure Unterstützung. Lasst uns positiv in die Zukunft blicken und auf ein schnelles Ende des Lockdowns hoffen. Wir halten Euch über die aktuellen Entwicklungen weiterhin via Internetseiten und Vereins-App informiert.

 

Beste Schützengrüße und bleibt gesund!

Euer geschäftsführende Vorstand