Liebe Schützengeschwister,

 

die gebotenen Schutzmaßnahmen im Rahmen der Corona-Krise halten an. Trotz der zahlreichen Lockerungen, die uns in den nächsten Tagen und Wochen erwarten, ist eine Entspannung für gesellige Veranstaltungen nicht in Sicht. Daher möchten wir Euch wieder über die vor uns liegenden Vereinsaktivitäten informieren.

 

1.           Die Mitgliederversammlung, die für den 26.06.2020 im Vereinsheim geplant ist, wird abgesagt.

 

2.           Leider kann unser Dalbker Schützen- und Heimatfest in diesem Jahr nicht stattfinden. Ein Verbot von Schützenfesten gem. CoronaSchVO des Landes NRW lässt uns keine andere Wahl. Das erste Mal seit der Wiedergründung der Schützengesellschaft Dalbke nach dem zweiten Weltkrieg findet kein Dalbker Schützen- und Heimatfest – so wie wir es kennen – statt. Das ist ein für uns alle historischer und schmerzlicher Einschnitt. Denn Schützenfeste sind fester Bestandteil der Schützentradition und der Schützenfamilie.

 

Dennoch werden wir versuchen, am ersten Wochenende im August eine Alternativveranstaltung anzubieten. Da jetzt allerdings noch nicht klar ist, welche Auflagen und Einschränkungen wir Anfang August zu erwarten haben, müssen wir die Ausgestaltung noch offenlassen. Erst im Juli wird eine Prüfung unserer Möglichkeiten und Optionen sinnvoll möglich sein. Insofern bleibt dieses Angebot noch ein Überraschungspaket. Es lohnt sich also auf jeden Fall, das erste Wochenende im August für Aktivitäten der Dalbker Schützen reserviert zu halten. Und es wäre doch eine tolle Geste, wenn wir alle an diesem Wochenende unsere Dalbker Fahnen hissen.

 

An dieser Stelle möchten wir unseren amtierenden Majestäten mit der gesamten Throngemeinschaft schon einmal ganz herzlich Danke sagen, denn sie haben sich bereit erklärt, ihre Amtszeit um ein weiteres Jahr zu verlängern.

 

Trotz der gravierenden Einschränkungen sind wir bemüht, unser Vereinsleben unter Berücksichtigung der Hygieneschutzmaßnahmen fortzuführen. Auch wenn aktuell keine Veranstaltungen stattfinden, soll und muss unser Verein weiterleben. Denn es wird auch wieder eine Zeit nach Corona kommen. Dazu kann auch jetzt schon jeder Einzelne beitragen. So gibt es zum Beispiel zahlreiche Möglichkeiten, sich rund um unser Vereinsheim einzubringen. Wir freuen uns über jede Initiative und danken allen, die sich auch in diesen schwierigen Zeiten für unsere Schützensache eifrig einsetzen und trotz Corona zu unserem Verein stehen.

 

Bei Fragen oder Unklarheiten jeglicher Art, Ideen und Unterstützungsangeboten sprecht uns bitte an.

 

Viele Grüße und bleibt gesund.

 

Euer geschäftsführende Vorstand