Drucken

Nach Blomberg 2010, Ennigerloh 2014 und Gütersloh 2016 wollten wir Dalbker wieder einmal einen westfälischen Schützentag besuchen.

Am 05. Oktober war in Herford der große Umzug. Mit einem nicht ganz gefüllten Bus ging es mittags gut gelaunt los. Nachdem die Fahrt mit kleinen Missgeschicken am Startpunkt des Festumzuges angekommen war, hieß es erst einmal Geduld haben. Die vielen Grußworte und Proklamationen zogen sich ein wenig in die Länge und um 16:00 Uhr konnten wir uns dann mit den vielen anderen Abordnungen von Schützenvereinen in Bewegung setzen. Bei schönem Wetter erreichten wir den Münsterkirchplatz mitten in Herford.

Nach einem Umtrunk sammelte uns der Bus wieder ein und einige der Teilnehmer ließen den Abend bei unserem Vereinswirt Dimi mit einem guten griechischen Essen ausklingen.