Unser Schützenbruder Bruno Flache wurde am 22. September 2019 während der Bezirksdelegiertenversammlung des Schützenbezirks 3 Ostwestfalen und Lippe im Westf. Schützenbund v. 1861 e.V. im Haus Bohne in Rahden für langjährige Verdienste im Westfälischen Schützenbund mit der Kölner Medaille am Schwarz-Weiss-Grünen Band ausgezeichnet.

Die Verleihung erfolgte durch den Vizepräsidenten Finanzen und Recht des Westfälischen Schützenbundes Jochen Willmann und dem Bezirksvorsitzenden Burkhard Kemena.

Wir beglückwünschen Bruno Flache zu dieser Auszeichnung.