Alljährlich im September findet das Kreiskönigsschießen für die ehemaligen Könige des Kreises und die Jugendlichen Schützen im Kreis bis 21 Jahre statt. Der Verein des amtierenden Kreiskönigs stellt Schießanlage und Rahmenprogramm für den Schützenkreis zur Verfügung. Dieses Mal auf dem Schützenplatz in Oerlinghausen.

Unser Thronoffizier des amtierenden Thrones André Olenberg hatte die passende Treffsicherheit. Bei ihm fiel der Adler herunter und somit ist er für ein Jahr der Kreisjugendkönig.

 

Danach waren die ehemaligen Könige an der Reihe, Ihren Kreiskönig auszuschießen. Wir Dalbker hatten 12 Schützen dabei. Schießglück hatten leider die anderen Vereine. Auch in diesem Jahr kommt der Kreiskönig aus Oerlinghausen. Unser Sportleiter Jona Brechmann würde es als lediglich teilgenommen bezeichnen. Dann sind wir eben im nächsten Jahr an der Reihe. 

 

Unserem Kreisjugendkönig André Olenberg gratulieren wir herzlich zu dem hervorragenden Schuss.