Zwei Wochen nach dem erfolgreichen Königsschießen hatte der neue Thron gleich seinen ersten Pflichttermin. Der Besuch des Schützenfestes in Stukenbrock stand an. Kurz nach dem eigenen Fest, noch Ferienzeit und dazu suboptimales Sommerwetter, da dachte vielleicht manch einer, dahin machen sich nur ein paar Schützen auf. Aber denkste! Mit einer richtig starken Abordnung machte sich der neue Thron auf, dem starken Platzregen zu trotzen.

Leider fiel der Festumzug aus und so musste alles ins Festzelt verlegt werden. Das war natürlich schade für die Schützenbruderschaft, die sich wie immer viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht hatte. Aber uns Dalbker stört ja herzlich wenig. Nach der offiziellen Verabschiedung haben wir  Königspaar Maik und Alexandra Hübert sowie Bierkönigspaar Ulli und Daniela Melson hochleben lassen.

Langsam ging der interessante Sonntagnachmittag für die vielen Schützengeschwister auf das Ende zu.