Die Deutsche SchützenZeitung (DSZ) präsentiert bemerkens- und nachahmenswerte Projekte, bei denen Mitglieder des Deutschen Schützenbundes (DSB) vor Ort im wahrsten Sinne des Wortes "Schützenhilfe" leisten oder geleistet haben. Jeden Monat werden DSB und DSZ einen Verein und sein gesellschaftliches, kulturelles und soziales Engagement vorstellen. Jeder vorgestellte Verein wird mit einer Schützenhilfe-Urkunde und 100 Euro für die Vereinskasse prämiert.

Im Monat Dezember 2017 wurde die Dalbker Schützengesellschaft für ihre Benefizveranstaltung und der damit verbundenen Spende an die Stiftung Augenblicke im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums ausgezeichnet. Der Beitrag in der DSZ Ausgabe 12/2017 ist auf der Internetseite des DSB unter

http://www.dsb.de/media/PDF/DSZ/DSZ_2017/SH/DSZ12_17_Schuetzenhilfe.pdf

nachzulesen.