Am schönen Strand am Dalbker See / dort wo ein altes Wirtshaus steht,
wo frohe Menschen sind vereint / da kehr´n wir Dalbker Schützen immer ein.
 
Da wird so manches Glas geleert / und auch gelacht und auch gescherzt,
solang´ der Wirt uns noch einschenkt / kein Dalbker Schütze an den Heimweg denkt.
 
Drum Schützenbrüder stimmt mit an / wir singen´s alle, Mann für Mann,
aber eins, aber eins, das bleibt besteh´n / die Dalbker Schützen werden nicht untergeh´n.
 
Aber ewig, ewig blühe sie / diese schöne Harmonie.

 

Die Noten für C-Instrumente stehen hier als Download (pdf) zur Verfügung.